WAPARA-WANDERN PADDELN RADFAHREN

Die perfekte Kombination um die einmalige Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte zu erleben.
Wir schnüren die Wanderschuhe und pilgern vom Kanu-Camp hinein in den Müritz-Nationalpark, baden dort im Havelquellsee und erreichen schließlich unseren Schlafplatz in Kratzeburg. Von dort führen wir am nächsten Tag unsere Reise mit dem Drahtesel fort. Es geht weiter durch das traumhafte Naturschutzgebiet, wo natürlich jeder See für eine ausgiebige Badepause genutzt werden kann. Tags darauf steigen wir in die Kanus, genießen Sonne und Landschaft vom Wasser aus und lassen die Seele baumeln.

 

 Das Programm im Überblick (Montag-Freitag)

  • Übernachtungen im Kanu-Camp Zahren und auf anderen Campingplätzen in Gruppenzelten
  • Separate Zelte für Lehrer und Betreuer
  • Vollverpflegung (gemeinsames Kochen)
  • Pizza backen im Steinbackofen
  • Grillabend
  • geführte Wanderung durch den Müritz-Nationalpark
  • Kanu-Crash-Kurs und Sicherheitstraining
  • geführte Kanu-Tagestour
  • geführte Radtour durch den Müritz-Nationalpark
  • Nachtaktion
  • Shuttle-Transfer vom und zum Bahnhof Neustrelitz

Vor Eurer Anreise bekommt Ihr eine ausführliche Reiseinformation mit Packliste für eine optimale Vorbereitung.

180,00€ pro Person